Trends Wie beeinflußt die Neue Normalität den Immobilienmarkt?

Juni 15, 2021by Fredy0

Im ersten Winter seit der Pandemie konnte in vielen touristischen Bungalowanlagen, Appartements und sogar einigen Hotels auf Gran Canaria ein neues Phänomen beobachtet werden. Obwohl aufgrund von Reisebeschränkungen und Quarantänen fast keine Touristen dort waren, konnte man doch Leute beobachten, die nun gleich den gesamten Winter dort verbrachten und zwar auch mit der gesamten Familie. Die Kinder, die machten dann Internet-Teleunterricht an der Schule oder Universität. Nachmittags ging es dann zum Surfunterricht, Tennis, oder auch andere Outdoor-Sportarten waren sehr beliebt bzw. alle genossen dann die Zeit am Pool oder per Familienausflug an den Strand. Wird ein Teil davon Bestand haben in der Neuen Normalität?

Die Neue Normalität

Im Falle von Schulen ist das Modell des Fernunterrichts nicht so positiv aufgenommen wurden, da es vor allem für finanziell benachteiligte Familien einen grösseren Stress darstellt. In den Universitäten und vor allem bei den Unternehmen werden nun aber immer mehr Modelle gesucht, um das Arbeiten von Zuhause zu ermöglichen.

 

Der Coronavirus wird wohl noch länger bleiben.

Nun, da die Gesundheitsbehörden damit beschäftigt sind, fast die gesamte Weltbevölkerung nach und nach durchzuimpfen, scheint es doch auch ziemlich klar zu sein, dass das COVID-19 über einen längeren Zeitraum oder vielleicht sogar für immer in unserer Zivilisation bleiben wird und möglicherweise neue Varianten auftauchen und sich verbreite. Impfungen müssen immer wieder wiederholt bzw. wohl auch angepasst werden, bis es vielleicht eines Tages hoffentlich gelingt, die Pandemie vollständig unter die Kontrolle zu bekommen. Aber die Weltgesundheitsorganisation warnt schon seit vielen Jahren kontinuierlich vor dem Risiko des Auftretens neuer Pandemien, und recht wahrscheinlich auch wieder in naher Zukunft. Überbevölkerung, soziale Kontakte und eine hohe Reisetätigkeit rund um den Globus sind Schlüsselfaktoren, die es Viren und Bakterien leicht machen, sich zu entwickeln und zu verbreiten.

 

Wie wirkt sich diese ungewisse Zukunft auf den Immobilienmarkt Gran Canaria aus

Vergleicht man die aktuelle Situation mit der letzten großen Finanzkrise im Jahr 2008, die Spanien sehr hart getroffen hatte. Von den Folgen der damaligen Sparpolitik hat sich das Land bis heute noch nicht voll erholt.  Und auch die Immobilienpreise waren damals ganz erheblich gefallen. Für den Immobilienmarkt im Süden von Gran Canaria war dies jedoch nicht wirklich der Fall, der sich deutlich stabiler hielt, da viele Ausländer aus europäischen Ländern weiter investierten. Während der nun aktuellen Krise bleibt der Immobilienmarkt in Spanien noch recht stabil. Ein weiterer Aspekt, der nun vermuten lässt, dass Immobilien im Süden Gran Canarias weiterhin eine hohe Nachfrage haben werden, ist, dass viele Menschen weiterhin in Zweitimmobilien investieren möchten, da sie gerne eine Alternative haben. Vor allem in der Winterzeit kann man dann hier bei Bedarf mehr Zeit verbringen. Wer weiss schon, ob es wieder zu möglichen Ausgangssperren usw. kommt. Per Internet kann man sich dann entsprechend organisieren.

Der große Vorteil einer Insel wie Gran Canaria liegt darin, dass Sie sich in einem europäischen Land mit einem sehr guten Gesundheitssystem befindet und über eine ausgezeichnetes Klima verfügt, das es Vieles bequemer und einfacher macht. Auch eine gute Belüftung kann man hier ständig gewährleisten und viel Zeit im Freien verbringen. Zwei Faktoren, die in Zeiten einer Pandemie an Bedeutung gewonnen haben und vor allem auch eine bessere Lebensqualität ermöglichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Lassen Sie uns
zusammenarbeiten
Wir freuen uns, von Ihrem Projekt zu hören. Die kompliziertesten, ausgefallensten oder anspruchsvollsten Anfragen werden oft zu den interessantesten Projekten. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir werden sehen, wie wir zusammenarbeiten können.
Social

Copyright by DIETEL WOODESIGN S.L.. Alle Rechte reserviert